Wie man online im Casino spielen kann

Poker

Poker
Poker ist eines der bekanntesten Spiele in einem Online Casino. Nicht nur dort wird es gespielt, sondern auch im realen Casino. Auch bei einer gemütlichen Runde zu Hause wird das eine oder andere Mal Poker gespielt.
Egal wo, das Spielprinzip ist immer dasselbe. Es gibt einen Dealer, mehrere Mitspieler, Chips und einen Stapel Karten. Vor den Start einer Runde müssen die Spieler einen Mindesteinsatz setzen. Nachdem dies geschehen ist, erhalten die Spieler zwei Karten. Danach folgen einige Setzrunden, bei denen die Spieler auf den Sieg in der aktuellen Spielrunde setzen. Zwischen diesen Setzrunden teilt der Dealer nacheinander fünf Karten aus, welche aber für alle Mitspieler bestimmt sind.
Wird ein Einsatz gemacht, dann müssen die Mitspieler nachziehen oder erhöhen, wenn sie nicht aussteigen wollen. Das eingesetzte Geld wird in einem Pot gesammelt. Sobald alle fünf Karten vom Dealer aufgedeckt worden sind, können die Spieler noch ein letztes Mal auf ihre Karten setzen. Nachher müssen die Karten aufgedeckt werden. Die zwei Karten der Spieler werden mit den fünf offen liegenden Karten kombiniert und das beste Blatt gesucht. Der Spieler mit der besten Hand erhält den gesamten Pot.
In seltenen Fälle kann es passieren, dass mehrere Spieler dieselbe Hand haben. In diesem Fall wird er Pot auf diese aufgeteilt.

Geschichte
Das Spiel Poker gibt es schon seit vielen Jahren. Wie lange exakt, kann niemand genau sagen. Es gibt Vermutungen, dass Poker schon im 16. Jahrhundert entstanden ist. Damals nannte man das Spiel noch Primero. Im Wesentlichen entspricht dieses Spiel dem heutigen Poker. Das Spiel Primero hat seinen Ursprung in Italien und wurde, wie auch Poker, mit 52 Karten gespielt. Im Laufe der Zeit hat sich das Spiel nur unwesentlich verändert und ist heutzutage als Poker bekannt.
Es gibt allerdings nicht nur eine Art von Poker. Hier kann man zwischen sehr vielen Abwandlungen und Variationen im Spiel unterscheiden. Dir Grundregeln sind meistens dieselben, aber das Setzsystem kann sich verändern, die Anzahl der ausgegebenen Karten, aber auch die Reihenfolge der Spielzüge.